Wer wir sind und was wir bewegen wollen

 

Michelle Früh

  • MEAR Life Coaching (Gesundheitsmanagement)
  • Hormon- und Stoffwechselberatung
  • Ernährungsberatung in Prävention und Gewichtsreduktion
  • Eventmanagement
  • Musikerin

"Ich will Menschen und ihre Gedanken in Bewegung bringen. Ihnen die Einfachheit der Natur näher bringen und sie dazu motivieren ihr Potenzial auszuschöpfen."

Seit gut 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Thematik der Bewegung, Ernährung und Entspannung. Eine Fruchtzucker- und Getreideunverträglichkeit (damals) ist unter Anderem einer der Hauptgründe, weshalb ich heute einer 'grundsätzlich' kohlenhydratarmen (bis ketogenen) Ernährung folge. Erfolge dieser Ernährungsweise kann ich persönlich aber auch meine Mutter mit einem herzlichen Lachen und eindrücklichen Ergebnissen belegen. 

Ausbildungen

jederzeit
Im Selbststudium, MEAR Zentrum Flims

2016
Hormon- und Stoffwechseltherapie nach Bioenergie Christine Fischer, Birmenstorf, AG

2014
Logi-Coach Ernährung in Prävention und Gewichtsreduktion (Logi-Methode), Nürnberg, DE

2007 
DHF Sportartikel ACTDIS by Hongler Sport, St. Gallen

Seit ich bin halte ich vieler meiner Gedanken und Fragen an die Welt in meinen Tagebüchern fest. Immerzu ging ich den Lebensweisheiten und Zitaten vieler bekannter Philosophen nach. Mein Fazit daraus: Zu fast jedem Zitat findet man ein anderes, welches das Gegenteil behauptet. Für mich eine sehr wichtige Erkenntnis. Denn das bestätigte mir, dass alle behaupteten Wahrheiten richtig aber gleichermassen falsch sind. Es geht, wie überall im Leben, um die Perspektive. Daraus können wir schliessen, worauf MOVE, EAT and RELAX basiert, dass in unserer Zeit des Informationsüberflusses jeder Mensch seine eigenen Wahrheiten hat, sprich es niemals "eine einzige Regel für alle" gibt ... denn, jeder ist ein Individium und vertritt seine persönlichen Werte, sein individuelles "Wohlfühlen".

"Über Jahre lebte ich hauptsächlich in Zürich und pendelte seit noch viel mehr Jahren regelmässig in die schönen Berge von Flims/Laax/Falera. Heute ist es genau umgekehrt, ich lebe seit ende 2014 endlich fest in Flims. MOVE, EAT and RELAX - kurz MEAR - entstand aus meinem persönlichen Herzensprojekt und zwar "by the way" im Zug." 

Im März 2013 riss ich mir das Kreuzband und den Meniskus. Eine sehr bewegende Zeit, welche viel veränderte. Ich packte die Chance und setzte MOVE, EAT and RELAX in die Tat um. Jeden Tag entwickle ich mich durch die Erfahrungen, welche mir mein Leben bringt, stets weiter. Bei den Schlechten sehe ich das grösste Potenzial, die besten Chancen. Ein Rückschlag werte ich nicht als Rückschritt - im Gegenteil - sie lassen mich über meine Grenzen gehen und meine Standpunkte von Neuem überprüfen. Mit jedem Erlebnis erhalten wir an mehr Wert. Dadurch finde ich neue Ansätze, neue Faktoren im Ausgleich. Ein Thema das überaus komplex und zugleich so einfach ist. 
Auf unserer Facebook Seite findest du alle Informationen, womit wir uns gerade beschäftigen. 

Willst du noch mehr über mich erfahren oder hast Ideen, die mich Interessieren könnten? Schreibe uns ungeniert.

MEAR Erfahrungen sammle ich jeden Tag durch mein persönliches Selbststudium rund um das Thema unseres Ausgleichs sprich unserer Gesundheit.

Bereiche mit welchen ich mich auseinandersetze:

  • Bewegung / Sport - Fitness, Rennen, Muskelaufbau, Snowboarden, Tanzen, Laufen
    Perspektive: Herzfrequenz, Hormon Balance, Entgiftung, Entspannung
  • Ernährung - Ketogene (kohlenhydratarme, fettreiche) Ernährung, Low Carb (auch für Vegetarier), nach Säure-, Basenhaushalt, Intermitiertes Fasten, Wasser und Salz, Entzündungshemmende Ernährung, Bewusste Ernährung
    Perspektive: KPU Betroffene, Hormonungleichgewicht, Migräniker, Gewichtsmanagement, Hochsensible, Allergien- Unverträglichkeiten, Verletzungen
  • Entspannung - Sport, Mentaltraining, Autogenes Training, Schweigemeditation, Atmung, Pilates / Yoga
    Perspektive: Innere Ruhe, Herzfrequenz, Bewusstes Sein
  • Coaching - Energiemanagement, Zielsetzung und Erreichung, Stressmanagement, Zeitmanagement, Gesundheitsmanagement
    Perspektive: Potenzial, der Mensch wie er lebt und liebt - individuelle Lösungswege
  • Innere Medizin - Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämatologie
    Perspektive: Blut Laborwerte, Stoffwechsel, Hormon Balance, Blutzucker, Verdauungsapperat, Nebennierenunterfunktion,
  • Psychologie - Systemische Aufstellung, Tiefenpsychologie, Eco Psychologie
    Perspektive: Unterbewusstsein, Reflektion, Liebe, das menschliche Wesen, der Verstand, Drogen

 

Frühere Freiwilligen Arbeit:

  • Promoterin Prävention, Gummilove, Zürich